Tag der Bildung – weltweit & webweit

Erstmals findet (heute) am 24. Jänner 2019 der Internationale Tag der Bildung (International Day of Education) statt – künftig wohl als Welttag der Bildung bekannt. Die Vereinten Nationen – genauer die UNESCO – hat diesen Internationalen Aktionstag beschlossen, um – ab heute und auch in Zukunft – darauf aufmerksam zu machen, wie wichtig Bildung für Frieden und verantwortungsvolle Entwicklungen in der Welt ist. Aber auch um zu zeigen, dass es beim Menschenrecht auf Bildung noch einiges zu verbessern ist.

Ich lerne gerne! … hat sich entschlossen, diesen neuen weltweiten Tag der Bildung ab sofort jährlich am 24. Jänner mitzufeiern

Kleine kostenfreie (Web-)Aktionen sollen es an diesem Welttag ermöglichen, Lernfreude sichtbar, erlebbar und spürbar zu machen – und dabei ein Lächeln und ein AAAh! mitzunehmen:
Denn ohne Freude ist doch Bildung nur ein Wort!
So wie ein Welttag nur ein Tag ist, wenn nicht auch Aktionen zu den jeweiligen Themen und Weltproblemen stattfinden …

Am 24. Jänner 2020 wird die Initiative „Ich lerne gerne!“ ihren ersten (Aktions-)Tag der Bildung mit Lernfreude feiern!

Bist DU neugierig – oder willst DU sogar aktiv mitmachen und deine eigene Lernfreude mit Neugierigen teilen? Super! Dann melde dich einfach kurz bei uns über das Kontaktformular.
Wir freuen uns auf einen gemeinsamen Aktionstag 2020!


Könnte das vielleicht auch andere interessieren? Einfach teilen!