Brigitte Neichl

Brigitte Neichl hört gerne Menschen zu

Ich lerne gerne Geschichte und Geschichten von und über Menschen, weil ich immer wieder überrascht bin, welche spannenden Details mich im täglichen Leben umgeben.
Und besonders spannend finde ich es auch, neue Tools und Apps kennenzulernen und für eigene Geschichten zu kombinieren.
Brigitte Neichl / www.museum15.at

Mein Lernfreude-Profil

Brigitte Neichl

DAS begeistert mich gerade besonders …
Derzeit höre ich sehr gern Podcasts zu Themen rund um Selbstmanagement. Ich bin begeistert, weil es einerseits erstaunlich ist, wie viele es dazu gibt und andererseits bringen mich die Tipps – mal mehr, mal weniger – tatsächlich weiter.

Daran erkenne ich, dass mir Neues lernen oder ausprobieren wirklich Freude macht …
Wenn ich zum Beispiel an neuen Sachen dran bleibe, und dabei Zeit und Raum vergesse – zumindest solange, bis meine Katzen Hunger haben und mich wieder lautstark zurückholen 😉

Meine Begeisterung rund um Bezirksgeschichte(n) und diese zu Hörgeschichten (Podcasts) zu gestalten, möchte ich gerne mit anderen teilen, …
weil ich es mir Freude macht und ich viele Menschen – auch außerhalb unserer Öffnungszeiten im Museum – erreichen möchte. Es gibt bereits Fans aus anderen Bezirken 🙂

Irgendwann will ich gerne mal …
mit dem Schiff nach Amerika fahren, um dort Land und Leute persönlich kennenzulernen.

Abschließend möchte ich noch folgenden Tipp geben …
Nur wenn man jeden Tag eine (kleine) Sache macht, für die man sich überwinden muss, kommt man weiter. Eleanor Roosevelt hat das mal so ähnlich gesagt und daran denke ich jedesmal, wenn ich eine neue Podcast-Folge plane. Denn Podcasts-Selbermachen ist mir nicht in die Wiege gelegt worden, aber ich schaukle das – gemeinsam mit einer Moderations-Kollegin – mittlerweile schon ganz gut.

Meine Einladung zum KennenLERNEN für Neugierige

» Podcast-Partys … im Bezirksmuseum 1150
Lauschen wir der neuesten Kultur-Podcast-Folge aus Rudolfsheim-Fünfhaus gemeinsam … und lernen wir uns LIVE kennen.

Sonstiges oder noch Fragen?

Ich würde mich über eine kurze Anmeldung – zur besseren „Party“-Planung – freuen. Spontane Neugierige sind aber immer willkommen!
Falls sonst noch Fragen oder Ideen auftauchen – bitte einfach ein e-Mail schreiben an Brigitte Neichl, brigitte.neichl@bm15.at – Danke & bis bald!


3+2 Hashtags, die mich beschreiben:
#neu-gierig #experimentierfreudig #kreativ #Kulturaktivistin #Podcasterin


Könnte das vielleicht auch andere interessieren? Einfach teilen!