14. August – Forschneritschpark erkunden

Es ist Sommer … die Natur bietet „Abkühlung & Erholung“, vor allem in der Stadt. Und so schauen wir uns im August gemeinsam einen „neuen“ Park in 1150 Wien an – Kommst DU auch?

14. August – Forschneritschpark, CU!

Mi., 14. August 2019 – Forschneritschpark [Google-Map]
Manche kennen den Park südlich vom Meiselmarkt bei der U3-Station Johnstraße vielleicht eher als „Johnpark“? Wir treffen uns wie gewohnt um 16 Uhr vor Ort. Treffpunkt ist mittig beim entspannt „liegende“ Baum. Man könnte fast meinen, der Baum „chillt“ im Park.

Wir schauen uns den Park genauer an, entdecken kleine und große, alte und neue Natur-Details … und überlegen gemeinsam, wie so ein Park im Sommer für Zwei-, Vier-, Sechs- und Vielbeiner Wohlbefinden bringen kann.
Wenn noch ein wenig Zeit bleibt – oder anschließend noch jemand Lust hat – spazieren wir ein Stückerl weiter zum Wieningerplatz. Denn der kann so wie er jetzt ist, bald nicht mehr erkundet werden …
Neugierig? Dann komm & mach mit!

Weitere Infos & Details zu dieser Natur-Erkundung auch in der [PDF-Einladung]
Auf diese gemeinsame Park-Erkundung ums Eck, freut sich wieder Klaudia Mattern

10. Juli – Kleine Natur ums Eck entdecken

Einladung zur Naturerkundung im Juli 2019
Natur ums Eck … Komm, mach mit!

Es ist bald wieder soweit – und diesmal geht es sogar gleich in 2 Parks in 1150 Wien, um dort die Natur auf kleinem Raum zu erkunden … und dabei Allerlei zu entdecken.
Komm einfach vorbei & mach mit!

Mi., 10. Juli 2019 – Treffpunkt: 16 Uhr im Ernestine-DIWISCH-PARK, 1150 Wien [Google-Map], Nähe Schwendermarkt.
Wir treffen uns in der Park-Mitte am „Wasser“ … nach einer kleinen Erkundungsrunde spazieren wir ums Eck weiter in den größeren Dadler-Park. Dieses kostenfreie Mitmach-Angebot findet wieder bei jedem Wetter statt – bitte jetzt im Sommer auch an geeigneten Sonnenschutz, eine volle Wasserflasche und evtl. einen DIY-Anti-Hitze-Fächer denken!

Weitere Infos & Details zu dieser Natur-Erkundung auch in der [PDF-Einladung].
Auf diese gemeinsame Park-Erkundung von großen und kleinen Naturdetails ums Eck, freut sich wieder Klaudia Mattern


Dieses MitMACH-Angebot im Rahmen der ehrenamtlichen Initiative „Ich lerne gerne! Und DU?“ ist wie immer für Neugierige – wie Dich? – kostenFREI und wird u.a. durch die freundlicher Unterstützung der VHS Rudolfsheim-Fünfhaus ermöglicht – Danke!


Wir sehen uns im JUNI im MÄRZpark

Einladung: 12. JUNI im Märzpark!

Bei der 3. Natur-Erkundungsrunde in 1150 Wien steht im Juni der Märzpark im Fokus.
Bist DU neugierig, was es in diesem kleinen Naturraum zu entdecken, erkunden und enträtseln gibt?

Komm einfach vorbei & mach mit!
Mi., 12. Juni 2019, 16 Uhr
MÄRZPARK, 1150 Wien [Google-Map]
Treffpunkt: Park-Mitte beim „Lächeln“!
Infos & Details auch in der [PDF-Einladung]
Auf eine gemeinsame Erkundung der großen und kleinen Naturdetails in diesem Park ums Eck, freut sich wieder Klaudia Mattern


Dieses MitMACH-Angebot im Rahmen der ehrenamtlichen Initiative „Ich lerne gerne! Und DU?“ ist wie immer für Neugierige – wie Dich? – kostenFREI und wird u.a. durch die freundlicher Unterstützung der VHS Rudolfsheim-Fünfhaus ermöglicht – Danke!

Unerwartetes von der Park-Erkundung

Beim Erkunden der Natur auf kleinem Raum im Mai wurden unerwartete Kleinigkeiten entdeckt … „zum Glück“ konnte das Notizblatt als Transporthilfe umfunktioniert werden 😉

Im Park ums Eck … hat eine Neugierige ganz unerwartet ein Kleeblatt entdeckt!
Kastanie mit Ampel

Und das Ampelsystem der Kastanienblüten“ für Nektar-sammelnde Insekten, hat die meisten Neugierigen begeistert. Als Merkhilfe hat sich eine Mitmachende eine eigene Eselsbrücke gebaut: „Bei Gelb gibt’s Honig!“
So einfach kann’s sein – das hat auch die Klaudia begeistert!

Wir erkunden den Auer-Welsbach-Park!

Im Fokus der 2. Natur-Erkundungs-Runde steht der Auer-Welsbach-Park, 1150 Wien. Auch diesmal können kleine und größere Entdeckungen gemacht, notiziert und geteilt werden.

Komm doch vorbei! & Mach mit!
Mi., 8. Mai 2019, 16Uhr – Auer-Welsbach-Park, Treffpunkt: Die Weg-Kreuzung IM PARK [Google-Maps] als verlängerte Siebeneichengasse (vgl. die Markierung im Park-Plan auf der Einladung)

Auf ein KennenLERNEN (bei jedem Wetter 😉 freut sich Klaudia Mattern

MitMACH-Angebot: Podcast-Partys in 1150

MitMACHEN: Gemeinsam zuhören

Brigitte Neichl ist lernbegeistert und macht seit Februar 2019 die regelmäßige Podcast-Reihe „Fünfzehn Minuten über den Fünfzehnten“. In 15 Minuten gibts monatlich immer am 15., allerlei interessante Themen und Menschen aus dem 15. Bezirk für neugierige Ohren präsentiert.

Und jede neue Folge wird gefeiert! Immer am 15. das Monats mit einer Podcast-Party zum gemeinsamen Zuhören, Diskutieren … und um alle aufkommenden Fragen rundum Podcast-Machen und -Verwenden zu beantworten. Vor allem aber soll der Bezirkskultur-Podcast und die Party neugierige Leute zusammenbringen, um sich LIVE-KennenLERNEN zu können.

Denn Brigitte Neichl ist nicht nur begeisterte Podcasterin sondern auch die ehrenamtliche Leiterin des Bezirksmuseums und sie weiß: „Rudolfheim-Fünfhaus hat viel zu bieten. Die Podcasts machen das über Raum und Zeit hörbar – aber nur gemeinsam können wir etwas für die Zukunft daraus machen!“

DU bist eingeladen!
Zur nächsten Podcast-Party am 15.5.2019, 19Uhr im www.museum15.at
Und zu jeder weiteren Party natürlich auch! 😉
Im Rahmen des monatlichen, kostenfreien MitMACH-Angebots „Podcast-Partys in 1150 Wien“ von Brigitte Neichl & Team

Nebenbei: Alle „Party“-Termine sind auch im Veranstaltungskalender des Bezirksmuseums Rudolfsheim-Fünfhaus zu finden.

Rohrauerpark – Impulse für Neugierige

Für alle Neugierigen, die bei der 1. Fokus-Runde rundum Natur auf kleinem Raum nicht dabei sein konnten – hier zwei kleine Impulse zum Selber-NACHschauen:

Felsenbirne blüht derzeit im Rohrauerpark

Wegen dieser (derzeit weiß blühenden) Pflanze würden die meisten den Rohrauerpark im Sommer wieder besuchen 😛

Das Bild-Rätsel unten war schnell gelöst! Aus einer anderen Perspektive – ein Mädchen hat es von hinten fotografiert – schaute das Tier aber gleich ganz anders aus 😀

Detail zum Selberfinden im Rohrauerpark.

Bist DU jetzt neugierig geworden? Dann schau dich doch einfach selbst im Wiener Rohrauerpark um … oder mach mit bei einer der nächsten Fokus-Runden in einem Natur-Raum in 1150 Wien!

2. April – Internationaler Kinderbuchtag

Mit Doris Kornfeld in ein altes Kinderbuch eintauchen

Doris Kornfeld ist lernbegeistert. Ab April 2019 lädt sie im Rahmen von „Ich lerne gerne!“ Neugierige – wie Dich? – regelmäßig immer am Mittwoch und Freitag zu ihrem MitMach-Angebot ein, um gemeinsam kurz in ein altes Kinderbuch einzutauchen. Heuer fällt der Internationale Kinderbuchtag – der immer am 2. April als Aktionstag gefeiert wird – aber auf einen Dienstag …
Daher wird kurzerhand auch am Dienstag, 2. April 2019 eingeladen: Komm vorbei & tauch in ein altes Kinderbuch ein!

2. April 2019 – einfach jederzeit zw. 11-14 Uhr bei Doris Kornfeld im Antiquariat Klabund, 1090 Wien vorbeikommen und kurz gemeinsam in das ausgewählte, alte Kinderbuch einzutauchen!

2. April – Kinderbuchtag!

Welches Buch gerade in der Auslage von Doris Kornfeld zum Schmöckern und Eintauchen einlädt?
Sei neugierig!
Klick rechts auf das Minibild & Rate mal!
Oder lass dich vor Ort überraschen!