2. April – Internationaler Kinderbuchtag

Mit Doris Kornfeld in ein altes Kinderbuch eintauchen

Doris Kornfeld ist lernbegeistert. Ab April 2019 lädt sie im Rahmen von „Ich lerne gerne!“ Neugierige – wie Dich? – regelmäßig immer am Mittwoch und Freitag zu ihrem MitMach-Angebot ein, um gemeinsam kurz in ein altes Kinderbuch einzutauchen. Heuer fällt der Internationale Kinderbuchtag – der immer am 2. April als Aktionstag gefeiert wird – aber auf einen Dienstag …
Daher wird kurzerhand auch am Dienstag, 2. April 2019 eingeladen: Komm vorbei & tauch in ein altes Kinderbuch ein!

2. April 2019 – einfach jederzeit zw. 11-14 Uhr bei Doris Kornfeld im Antiquariat Klabund, 1090 Wien vorbeikommen und kurz gemeinsam in das ausgewählte, alte Kinderbuch einzutauchen!

2. April – Kinderbuchtag!

Welches Buch gerade in der Auslage von Doris Kornfeld zum Schmöckern und Eintauchen einlädt?
Sei neugierig!
Klick rechts auf das Minibild & Rate mal!
Oder lass dich vor Ort überraschen!

Rückblicke zum Lernfestival*AT 2013-2016

Ausgewählte Lern(freude)aktivitäten …

Details werden derzeit zusammengefasst … um als Inspiration für künftige Aktivitäten und Angebote im Rahmen von „Ich lerne gerne!“ genutzt zu werden.

Lernfestival*AT 2016 – Motto: „e-LERNEN :: online + offline“
### Details folgen ###

Lernfestival*AT 2015 – Motto: „LERNEN – Schritt für Schritt“
### Details folgen ###

Lernfestival*AT 2014 – Motto: „LERNEN mit Händen“
### Details folgen ###

Lernfestival*AT 2013 – Motto: „Lernen mit Herz“
In Österreich und der Schweiz wurde 2013 die Gemeinschaftsaktion „Grenzen-LOS-Lernen“ veranstaltet. Diese Aktion wurde von www.ichlernegerne.at online & offline durchgeführt.

2012 startete www.Lernfestival.AT als Solidaritätsaktion mit dem nationalen Schweizer Lernfestival und seinem Slogan „Lernen mit Kopf, Herz, Händen und Füßen“